Mit fremden Inhalten Besucher und Engagement erzeugen

Von Yves

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr mit einfachen Mitteln von guten Inhalten anderer Webseiten profitieren könnt. Alles was ihr dazu braucht ist ein Account bei Snip.ly. Der kostenlose Account reicht für den Anfang prima aus.

Also was ist Snip.ly?

Man kann mit Hilfe von Sniply Inhalte teilen ähnlich einem URL Shortner und diese gleichzeitig mit einem Element versehen, dass die Leute auf die eigene Seite bringt oder Beispielsweise zu Amazon usw. Das Ganze funktioniert ganz einfach per Iframe.

Hier mal ein Beispiel wo ich einen Blogartikel von SEOKRATIE genommen habe: http://snip.ly/TtBk

Die geöffnete Seite sieht dann Beispielsweise so aus:

sniply-webseiten-beispiel

Unten links seht ihr das eingeblendete Element. Den Blogbeitrag könnte ich jetzt über Facebook, Twitter, Foren usw. teilen und würde damit Besucher für meinen eigenen Artikel generieren.

Und was bringt mir das?

Man kann Beispielsweise auf seinen Sozialen Profilen interessante Inhalte teilen und damit trotzdem passende eigene Inhalte stärken.

Oder Ihr postet einen Sniply Link zu einem Testbericht und leitet die Besucher von da auf euren eigenen Shop oder einen Affiliate Link usw.

Weitere Funktionen

Dazu hat man noch tolle Statistiken wie viele der Besucher, auf eure Webseite weitergeleitet wurden:

sniply-analytics

Nicht zu vergessen das man auch ein Email Optin Formular benutzen kann. Allerdings bin ich mir nicht so sicher ob das deutschen gesetzlichen Regelungen genügen würde. Zur Anmeldung geht es hier.

Alles in allem ein toller Service wie ich finde. Was haltet ihr davon?

Über den Autor

Yves

Hallo. Mein Name ist Yves. Ich ranke seit 13 Jahren erfolgreich Webseiten und möchte in diesem Blog meine Erfahrung aus den Bereichen Suchmaschinenoptimierung, online Marketing, Conversion Optimierung und Webseiten Erstellung mit euch teilen.

Schreibe einen Kommentar